Zum Inhalt springen

BASTI (R) – BAYERISCHES SPNV-TICKET RAD

Bayern ist mal wieder abgehängt. Während andre Bundesländer seit Jahren die Transportkapazitäten im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) für Fahrräder ausgebaut und mittlerweile eine allgemeine Gratis-Mitnahme mit wenigen Ausnahmen anbieten (bspw BaWü), hat man sich in Bayern jetzt endlich aber recht kurzfristig das BASTI-R-Ticket ausgedacht. Keine Tageskarte sondern eine einfache Fahrkarte für eine Fahrradmitnahme zu 1€ gültig seit 10.12.2023.

Das Angebot ist massiv eingeschränkt, so sind ab März alle Wochenenden tabu, auch zwischen 3 und 9 Uhr ist die Karte nicht gültig. Und es gibt Ausschlussstrecken z.B. München-Nürnberg, fast alle Strecken südlich von München der BRB aber auch z.B. nach Rosenheim/Kufstein. Hier muss man dann doch entweder eine MVV-Fahrrad-Tageskarte kaufen (der MVV wurde massiv erweitert und reicht jetzt bis zB Kufstein, Chiemsee, Tegernsee etc) oder eine Bayern- oder Bundesweite Nahverkehrs-Radlkarte (gilt dann aber nicht in der U-Bahn).

Das schlimmste ist, dass die EVUs augenscheinlich ziemlich angefressen sind, da ihnen kurzfristig und nachträglich der Vergabe dieser Tarif aufgenötigt wurde. Ich habe heute, also 18.12.2023, keine einzige Ticket-App gefunden, die das Angebot online anbietet.

Das Basti R-Ticket ist also __nicht__ erhältlich bei:

  • DB Navagator
  • MVG Fahrinfo
  • MVV-App
  • BRB Tickets & Infos
  • Agilis (kein Ticketverkauf online/keine App)
  • Alex (kein Ticketverkauf online/keine App)
  • Go Ahead Bayern (kein Ticketverkauf online/keine App)
  • Erfurter Bahn (kein Ticketverkauf online/keine App)

Dort wo es also keine DB-Automaten am Haltepunkt gibt, hat man verloren. Ein Armutszeugnis des CSU-Regimes/Verkehrsministeriums und ein weiterer Beleg dafür, wie schlecht es in Bayern zugeht. Man sollte nicht nur das Verkehrsministerium personell entkernen, sondern auch die BEG auflösen und den Auftrag an NVBW/bwegt geben. Dort geht es.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu