Zum Inhalt springen

Mit Speck fängt man Mäuse.

Die wahrscheinlich beste Mausefalle der Welt:

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Hier ein Photo meiner Low-Tech-Version um den Nager zu erwischen, der es sich in einem Rolladenkasten des Wohnzimmers einnisten wollte. Nach einigen Tagen schnappte die Falle zu:

Die Rampe besteht aus mehreren mit Heisskleber zusammengeklebten Versandkartonstreifen. Da sich durch bauliche Maßnahmen meiner Nachbarn seit einigen Jahren keine nützlichen, größeren Tiere wie Igel oder Katzen mehr verirren, kann ich “Beifang” höchstwahrscheinlich ausschliessen. Mangels Erdnussbutter benutze ich Speckwürfel und China-Sekundenkleber zur Fixierung.

Die Vorteile zusammengefasst:

  • Fangzahl wird nur durch das Volumen des Eimers beschränkt
  • Köder wird nicht gefressen
  • Kadaver einfacher zu entsorgen, als bei Schlagfallen

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.