Zum Inhalt springen

USB-Tester Ruideng UM34C (Update)

Heute kam nun nach Wochen endlich mein “Luxus”-USB-Tester aus China an. Der Ruideng UM34C verfügt im Gegensatz zu den billigeren Modellen auch über einen USB-C-Port und Bluetooth. Wer mehr über das Gerät wissen will, sollte sich folgendes Video anschauen:

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.



Dem Tester liegt ein Link zu https://m.mediafire.com/folder/5c877rc21tp1p/UM34 bei, wo es Dokumentationen und eine Android-App gibt. iOS wird meines Wissens bis jetzt leider noch nicht unterstützt.

Unter macOS kann man den Tester mit rdserialtool ansprechen, muss allerdings zuvor pybluez patchen und installieren.

Das schaut dann so aus:

Aktueller Preis für die C-Version mit Bluetooth: 15€ bei Banggood

Wer damit die Leistungsfähigkeit von USB-Ports (Powerbanks, Netzteilen, etc.) testen möchte, sollte sich dazu noch einen USB-Widerstand beschaffen, die “Luxus”-Version mit Kugellager-Lüfter kostet ca 6€.

Update 20:30:

Die seit Anfang 2019 ausgelieferten Tester sind über eine rudimentäre iOS App per Bluetooth 2.1 ansprechbar:

Über Export und Share kann man sich eine Excel-Datei erstellen lassen (xlsx).

2 Kommentare

  1. Hallo Roland,
    kennst Du schon dieses schöne GitHub Projekt? https://github.com/kolinger/rd-usb
    😉
    Ich hatte bisher den Qway U2 und den TC66C, mir jetzt aber auch noch den UM34C geleistet. Dessen USB-C Eingang bringe ich allerdings nicht ans Laufen, scheinbar wird kein PD unterstützt?! Der Qway U2 (und natürlich der TC66C, der ja nur für USB-C ist) funktioniert da bestens …
    Viele Grüße
    Stefan

    • Roland Roland

      Hallo Stefan! Das Projekt kannte ich noch nicht, schaut sehr schick aus!

      Viele Grüße
      Roland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu