Zum Inhalt springen

Projektidee: Meme oder China-Shop?

Von der Banggood-Produktseite zu “H96 Max Plus RK3328 4GB RAM 64GB ROM Android 8.1 USB3.0 5G WIFI TV Box Support HD Netflix 4K Youtube – EU” den es gerade für um die 42€ gibt. Als TV-Box für mich total uninteressant, aber 4 Cores, 4GB RAM und 64GB eMMC wären schon super für ein Linux-System, wenn man es zum laufen kriegen würde…

4d3aefe8-42c9-4245-aafc-c75fe183a268.jpg (1000×1000)

https://forum.armbian.com/topic/8210-linux-on-h96-max-rk3399-variants/

Was für ein Jammer: Wir haben Zugriff auf spottbillige, leistungsfähige Hardware, mit der man 99% aller Universal-Anwendungen problemlos erledigen kann. Mehrere Gigahertz-Cores, Gigabytes an RAM und Flash-Speicher. Und dann vergeuden wir das zur Zeitverschwendung mit Netflix und Passivität bzw. fortgeschrittenem Konsumopfertum. Wahnsinn.

2 Kommentare

  1. LZ LZ

    Freizeit ist doch gut. Bis vor kurzem war sie ein Privileg der Oberschicht..

    • Roland Roland

      Ich kenne keine vermögenden Leute, die ihre Freizeit mit dem reinen Konsum von Unterhaltungsformaten verbringen. Die besagte Boxen sind leider per Software zu fast nichts anderem tauglich, als Netflix und YouTube zu konsumieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.