Zum Inhalt springen

Miete und Einkommen – New York

In Ihrem neuesten Video stellt YouTuberin Sara Dietschy ihre Wohnung in Manhattan vor. Die 3500$ Miete teure Einzimmerwohnung bewohnt Sie zusammen mit ihrem Freund:

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Gegen Ende verrät Sie ein interessantes Detail: Man muss dort als Mietinteressent nachweisen, mindestens das 40-fache pro Jahr zu verdienen (Brutto).

Vergleicht man die deutlich höheren Steuern und Abgaben bei uns mit denen in New York, dann müsste man in München wohl das 60-fache einer Monatsmiete pro Jahr verdienen um überhaupt in der Stadt eine Wohnung zu finden (nicht jeder verdient hier über 120.000€ Brutto – bzw 70.000 für ein Wohnklo).

Manhattan ist also nicht mal so teuer, relativ zu dem dortigen Lohn- und Steuerniveau gesehen…

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.