Zum Inhalt springen

Der Lötkolben-MacGyver aus Rumänien

Auf YouTube habe ich einen weiteren Meister seines Faches gefunden und zwar einen sehr unkonventionellen: Sorin vom “Electronics repair school”-Kanal.

Er sitzt nicht in Manhattan oder irgend einer Schickimicki-Fussgängerzone und repariert nicht nur die abgesoffenen Macbooks der verwöhnten Consumer-Hipster. Er beschränkt sich auch nicht auf die lukrativen Reparaturen teuren Smartphones von Apple oder Samsung mit aus China eingekauften Schaltplänen und Ersatzteilen.

Nein, er repariert einfach alles. Und zwar in einem 36.000 Leute-Kaff in Essex, UK.

Und das mit einer unfassbaren robusten hands-on Mentalität, die man fälschlicherweise als “Ghetto-Repair” fehldeuten kann: Er holt das beste für seine Kunden raus, die ihm oft unfassbar zerstörte Consumer Electronic auf den Tisch knallen und über ein geringes Budget verfügen – und das mit übersichtlichem Werkzeug.

Er gewinnt keinen “Style”-Preis, er gewinnt keine Auszeichnung für SMD-Löterei, aber er weckt schlicht fast alle mausetote Geräte wieder auf durch seine Erfahrung und Intelligenz.

Dazwischen zieht er genüsslich an seinem Nikotin-Vaper. Großartig. ASMR inklusive.

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.