Zum Inhalt springen

Monat: Dezember 2013

Politisches Theater

Nach den langen Koalitionsverhandlungen könnte man meinen, die politische Theaterphase sei beendet und es würde sich wieder auf politischen Themen konzentriert. Mein Eindruck ist leider gegenteilig, was ich an folgenden Beispielen aufzeigen möchte:

1 Kommentar

Marktversagen

In Hamburg wurden die so genannten Esso-Häuser wegen Einsturzgefahr kurz vor Weihnachten zwangsevakuiert. Die Mieter, die schon seit Jahren massiv unter der ruinösen Substanz leiden, müssen nun die Weihnachtstage in Hotels verbringen und sich eine neue Wohnung suchen. Die Gebäude dürfen nicht mehr betreten werden.

Das ist ein Skandal und zwar auf mehreren Ebenen:

Einen Kommentar hinterlassen

Warum ist die Software-Landschaft in Deutschland so kaputt?

Der aktuelle, traurige Zustand der Software-Entwicklung in Deutschland hat mich schon viele Stunden meines Lebens beschäftigt. In einem Land, das in vielen Bereichen noch immer nach Perfektion, Innovation und Effizienz strebt, ist es eigentlich nicht erklärlich, warum massenhaft auf veraltete Technologien, veraltete Methoden und unflexible Ansätze gesetzt wird.

Hier meine Theorie:

Einen Kommentar hinterlassen

Über Verschlüsselung

Wenn mich etwas in unserem Land besonders ankotzt, dann sind es nicht primär die Leute, die sich überhaupt keine Gedanken um IT-Sicherheit und Verschlüsselung machen. Diese Menschen wissen es nun einfach nicht besser und müssten fachkundig informiert und geschult werden um das Problem und möglichen Linderungen zu verstehen und anzuwenden.

Richtig sauer und wütend bin ich aber über Leute, die praktikable Lösungswege diskreditieren, ohne die darunterliegenden Konzepte überhaupt zu verstehen. So wird aus dem CCC-Umfeld immer wieder Kritik an X.509 geäussert, weil dort ein hierarchisches System zur Prüfung eingesetzt werden kann und dies in typischen Implementierungen bereits mit einer Reihe von “trusted certificate authorities” gefüllt ist.

3 Kommentare

SPD-Trollerei mit Nebenwirkungen

 

 

Die Hedonistische Internationale bekannte sich nun zu dem mehr oder weniger nützlichen Telefon-Gag mit dem man versucht habe, SPD-Mitglieder mit etwas Druck von der Zustimmung zur Großen Koalition zu überzeugen.

Schlimmer finde ich im Zusammenhang aber die Berichterstattung der deutschen Medien, sogar der Investigativ-Reporter der Zeit glaubt an einen groß angelegten Hack:

Einen Kommentar hinterlassen

Wie man Medien reinlegt um gratis Werbung zu erhalten

Der Amazon-Gründer Jeff Bezos hat ein Kamerateam des Senders CBS eingeladen um eine “revolutionäre Technologie” vorzustellen. Alles ist geheim, vorab sind angeblich keine Informationen geflossen.

So macht sich das Team des US-Fernsehsenders CBS auf zum Hauptquartier von Amazon.com wo sie von Jeff Bezos persönlich empfangen werden.

Einen Kommentar hinterlassen

Spekulation mit Bitcoin

An meiner langfristig negativen Meinung zu Bitcoin hat sich trotz des Kursanstieges nichts geändert und die momentan aufkommenden Blogposts, die Bitcoin als eines der besten Schneeballsysteme überhaupt bezeichnen, geben mir vermutlich auch recht.

Der Investmenthorizont ist allerdings nicht zu vernachlässigen und exorbitante Kursgewinne der letzten Jahre sind auch nicht zu leugnen. Ein weiteres Risiko wird meines Erachtens nach aber auch schlicht übersehen:

1 Kommentar

Ist Sigmar Gabriel ein Lügner oder nur inkompetent?

In einem ARD-Interview hat SPD-Vorstand Sigmar Gabriel aufgeführt, dass eine anlasslose Vorratsdatenspeicherung geholfen haben soll, das Massaker von Oslo und Utøya aufzuklären:

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Selbst die parteieigene Gruppe SPD-Netzpolitik entlarvt diese Aussage als falsch, ebenso wie Kai Biermann in der Zeit.

Es ist ein großer Unterschied, ob ein SPD-Vorsitzender in einem Koalitionsvertrag als Juniorpartner eine Kröte (wie bspw eine VDS) schlucken muss, oder diese gar noch mit falschen Argumenten als sinnvoll und erforderlich verteidigt.

Für mich gibt es hier nur drei Möglichkeiten:

Einen Kommentar hinterlassen